Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Mein Kundencenter

12.10.2017

Großes Interesse beim Stadtwerke-Forum zur energetischen Quartiersentwicklung

Begrüßung der Teilnehmer
Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Thiel begrüßt die Teilnehmer der Informationsveranstaltung zur energetischen Quartiersentwicklung.

Zahlreiche Fach- und Führungskräfte von Architektur- und Planungsbüros sowie Vertreter der Immobilien- und Wohnungswirtschaft haben sich beim Stadtwerke-Forum im historischen Wassersaal in Bochum-Stiepel mit neuen Trends zur energetischen Quartiersentwicklung beschäftigt. Auf Einladung der Stadtwerke Bochum stand neben Vorträgen zu Technologietrends und Informationen zu rechtlichen und technischen Anforderungen an den Bau von Ladeinfrastruktur für Elektromobile vor allem der Austausch unter den Teilnehmern im Fokus.

Die Immobilienwirtschaft ist einer der wesentlichen Akteure der Energiewende. Komplexe Energiethemen rund um die Immobilie werden im Begriff der Quartiersentwicklung zusammengefasst: „Modernes Energiemanagement findet nicht mehr nur im Gebäude statt, sondern stellt ein komplexes Wechselspiel von Produktion, Verteilung und Verbrauch von Energie in Quartieren dar“, schildert Frank Thiel, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum. „Mit kostenlosen Informationsveranstaltungen und unseren vielfältigen Energiedienstleistungen möchten wir zusammen mit den Vertretern der Immobilienwirtschaft optimale Lösungen für die Häuser von morgen finden“, so Frank Thiel.

Die Stadtwerke Bochum haben vor einigen Jahren damit begonnen, den Wandel vom reinen Energieversorger hin zum Energiemanager der Kunden zu vollziehen. Unter dem Geschäftsfeld der Energiedienstleistungen bietet der Bochumer Energieversorger mittlerweile vielfältige Angebote für Privat- und Gewerbekunden. Diese reichen von den
Solar-, Kälte- und Wärme Paketen, den Pachtmodellen für Solar-, Klima- und Heizungsanlagen, über das Lade Paket für Elektroladestationen, das LED-Contracting bis hin zum Energieeffizienz-Netzwerk und zur Bauträger-Kooperation.

„Wir sind kontinuierlich dabei, unser Serviceangebot zu erweitern und Dienstleistungen zu entwickeln, die unsere Kunden komfortabel zu ihren persönlichen Energielösungen führen. Das gilt gleichwohl für Mieter und Eigenheimbesitzer oder wie bei unserem Stadtwerke-Forum für die Partner der Immobilienwirtschaft“, betont Frank Thiel.

Alle Informationen zu den Energiedienstleistungen der Stadtwerke Bochum gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de.