Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

02.04.2019

Stadtwerke führen Arbeiten in der Castroper Straße und Klinikstraße weiter

Stromleitungen
Stromleitungen

Die Netzgesellschaft der Stadtwerke Bochum beginnt am Donnerstag, 4. April, mit Montagearbeiten im Gehweg an der Castroper Straße. Der Fußgängerweg neben der Fahrbahn stadtauswärts wird in Höhe der Kreuzung Klinikstraße bis Castroper Straße 92 auf rund 170 Metern gesperrt, um Mittelspannungskabel einzuziehen. Der angrenzende Parkstreifen steht in diesem Zeitraum ebenfalls nicht zur Verfügung. Fußgänger müssen auf den gegenüberliegenden Gehweg ausweichen.

Ab Mitte April starten die Abschlussarbeiten in der Klinikstraße. Zwischen Kurfürstenstraße und Castroper Straße steht dann ebenfalls der Gehweg nicht zur Verfügung. Die Arbeiten sind Teil der Gesamtmaßnahme zur Netzverstärkung für die Krankenhäuser an der Klinikstraße.

Ende Mai sollen die Bautätigkeiten in diesen Abschnitten abgeschlossen sein.

Für auftretende Behinderungen im Zeitraum der Baumaßnahme bittet die Stadtwerke Bochum Netz GmbH um Verständnis. Weitere Informationen über die Baustellenaktivitäten der Stadtwerke gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de/baustellen.