Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

04.04.2019

Wasserrohrbruch in Eppendorf

Wasserleitungen
Wasserleitungen

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist die Ruhrstraße im Abschnitt Gartenstraße bis Zeppelindamm kurzfristig in beide Richtungen voll gesperrt. Die Stadtwerke sind vor Ort, um die Störung zu beheben. Von der Versorgungsunterbrechung sind rund 20 Haushalte betroffen.

+++Update 8:00 Uhr+++
Der Verkehr auf der Ruhrstraße wird wohl noch bis zum Mittag beeinträchtigt sein. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Stadtwerke haben in der Straße In der Löchte für die betroffenen Haushalte einen Wasserwagen aufgestellt, an dem Trinkwasser gezapft werden kann.

+++Update 11:00 Uhr+++
Die Arbeiten nach dem Wasserrohrbruch an der Ruhrstraße in Eppendorf dauern an. Wir rechnen damit, dass die Instandsetzung der Wasserleitung noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen wird.

Aktuell ist die Ruhrstraße im Abschnitt Zeppelindamm bis Gartenstraße in Fahrtrichtung Eppendorf voll gesperrt. Die Gegenrichtung in Fahrtrichtung Oberdahlhausen ist wieder befahrbar. Abhängig von den Arbeiten wird die Verkehrsführung im Laufe des Tages angepasst.

+++Update 15:15 Uhr+++
Die Schadensstelle ist gefunden, die Wasserleitung wird instandgesetzt. Bis zum Abend sollen alle Haushalte wieder versorgt sein. Die Verkehrsführung wird jetzt geändert: In Fahrtrichtung Eppendorf wird geöffnet, in Fahrtrichtung Oberdahlhausen gesperrt.

+++Update 17:00 Uhr+++
Die Leitung ist wieder in Betrieb, die betroffenen Haushalte versorgt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.