StadtwerkeConnect-Produkte richten sich an Privatkunden. Daher erhalten Sie keine statische IP-Adresse von den Stadtwerken Bochum.

Möchten Sie einen gewerblichen Internetanschluss bestellen, können Sie dies bei unserer Tochtergesellschaft, der TMR GmbH stellen.

Zur Website

Telefon : 0234 / 960-380

Sie erhalten Ihre Glasfaser- Installationsanleitung zusammen mit Ihrem Router in einem Paket.

Sollten Sie die Anleitung zu einem späteren Zeitpunkt erneut benötigen, können wir Ihnen gerne per E-Mail eine PDF-Datei zur Verfügung stellen oder Sie laden diese online hier herunter.

Wenn Sie innerhalb Bochums umziehen und Ihren Glasfaseranschluss weiterhin nutzen möchten, melden Sie sich bitte frühzeitig.

Gegebenenfalls ist es notwendig an Ihrer neuen Adresse den Ausbau Ihres Anschlusses erneut durchzuführen.

Bei Umzug in ein nicht versorgtes Gebiet besteht außerdem ein Sonderkündigungsrecht.

Circa 5 Tage vor der Aktivierung Ihres Anschlusses übermitteln wir Ihnen Ihren Aktivierungstermin und Ihre neuen Rufnummern per E-Mail.

Ihren StadtwerkeConnect-Router erhalten Sie circa 3 Tage vor Aktivierung Ihres Anschlusses.

Das Abbuchungsdatum ist leider nicht änderbar.

Selbstverständlich können wir Ihnen monatlich einen Einzelverbindungsnachweis zur Verfügung stellen. Diesen können Sie dann im Online-Kundencenter abrufen. Bitte nehmen Sie zur nachträglichen Einrichtung Kontakt zu unserem Kundenservice auf.

Sie möchten StadtwerkeConnect bestellen, aber Ihre bisherige(n) Rufnummer(n) behalten? Kein Problem!

Wir übernehmen für Sie die Kündigung Ihres bestehenden Anschlusses und beauftragen die Mitnahme Ihrer Rufnummer zu StadtwerkeConnect.

Das Anbieterwechselformular ist Bestandteil der Bestellung bzw. des Vertrages. Hierzu benötigen wir Ihre Unterschrift.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Möglichkeit haben Ihren alten Vertrag frühzeitig zu beenden. Es gilt der früheste Kündigungstermin Ihres Voranbieters.

Ihre Rechnungen sind gegen den Zugriff Dritter durch den Login in Ihr Online-Kundencenter mit Ihren persönlichen Benutzerdaten geschützt. Unsere Systeme werden zudem in regelmäßigen Abständen durch Security-Audits geprüft.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Ihr Kennwort in regelmäßigen Abständen zu ändern.

Selbstverständlich können wir die Rechnung auch an einen abweichenden Rechnungsempfänger zustellen.

Bitte beachten Sie, dass Bestätigungsschreiben, Mahnungen und jegliche weitere Schreiben an die Adresse des Vertragspartners versendet werden.

Üblich ist die Form der Online-Rechnung, die wir im Standard bei den Telekommunikationsprodukten anbieten. Die Anpassung Ihrer Rechnungsart auf Briefform ist ebenfalls jederzeit möglich.

Entsprechende Änderungen können Sie im Online-Kundencenter, telefonisch, per Mail, per Fax und postalisch beauftragen. Auf Wunsch wird die Rechnung jeden Monat als PDF im Online-Kundencenter zur Verfügung gestellt oder auch jedem Monat zusätzlich per Post zugestellt.

Sie können Ihre Adress- und Bankdaten über Ihren Online-Kundencenter Zugang selbst anpassen.

Top