Wie läuft der Glasfaseranschluss ab?

Die Auftragsabwicklung kann bis zu 8 Wochen in Anspruch nehmen. Die tatsächliche Beauftragungszeit ist abhängig von den erforderlichen technischen Baumaßnahmen.

Genauere Informationen bezüglich der Anschlussherstellung erhalten Sie von unseren Connect-Experten.

Sie können anschließend in wenigen Schritten Ihre Bestellung online aufgeben.

Anhand Ihrer Angaben bereiten wir einen Vertrag vor und senden Ihnen diesen Vertrag zwecks Unterschrift postalisch zu.

Bitte beachten Sie, dass die Angabe von Telefonnummer und E-Mail-Adresse zwingend erforderlich ist, da sich gegebenenfalls ein Techniker für einen Termin mit Ihnen in Verbindung setzt.

Nachdem Sie uns das unterschriebene Auftragsformular übermittelt haben, starten folgende Schritte:

Ihr StadtwerkeConnect-Auftrag wird erfasst und bearbeitet.

Wenn gewünscht, leiten wir die Übernahme der Rufnummern Ihres bestehenden Anschlusses in die Wege.

Wenige Zeit später setzen sich unsere Techniker mit Ihnen oder Ihrem Eigentümer in Verbindung, um den Ausbau zu prüfen und abzustimmen.

Nach erfolgtem Ausbau mit Glasfaserleitungen erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Aktivierungstermin, Ihrer Sendungsnummer für die Hardware und Ihren neu zugewiesenen Rufnummern.

Sollten Sie bei Vertragsabschluss den Installationsservice der FRITZ!Box beauftragt haben, wird sich ein PC-Techniker unseres Partners Silicon Computer mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem Glasfaseranschluss der Stadtwerke Bochum

Top