Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

06.03.2019

Arbeiten in der Poststraße erfordern kurzfristige Vollsperrung

Wasserversorgungsleitungen
Wasserversorgungsleitungen

Aufgrund von Kanal- und Leitungsbauarbeiten wird die Poststraße von der Einmündung Gemeindestraße bis zur Einfahrt des Supermarktes ab dem 7. März für alle Verkehrsteilnehmer voll gesperrt. Die Stadt Bochum beginnt in diesem Bereich mit der Erneuerung eines Abwasserkanals. Im Anschluss erneuert die Netzgesellschaft der Stadtwerke Bochum auf diesem Teilstück eine Wasserversorgungsleitung. Der Bauablauf musste kurzfristig umgestellt werden.

Die Zufahrt zum Supermarkt ist sowohl aus Richtung Hofsteder Straße als auch Auf dem Dahlacker gewährleistet. Auch die Zufahrten zu den Privatgrundstücken sind jederzeit gewährleistet. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis zum Sommer andauern.

Für auftretende Behinderungen im Zeitraum der Baumaßnahme bittet die Stadtwerke Bochum Netz GmbH alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Weitere Informationen über die Baustellenaktivitäten der Stadtwerke gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de/baustellen.