Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Mein Kundencenter

Mobilität
der Zukunft

Alternativen und Aktionen

Umstieg leicht gemacht

Zu Benzin und Diesel gibt es eine clevere und kostengünstige Alternative: Tanken Sie Erdgas!

Was Sie zum Thema Erdgasfahrzeuge wissen sollten:

  • Ein Auto fährt sich mit Erdgas genauso wie mit Benzin. Und Erdgas hat eine enorm hohe Klopffestigkeit von 115 bis 135 Oktan.
  • Die Kraftstoffkosten sind um ca. 50 Prozent geringer gegenüber Benzin (und 30 Prozent gegenüber Diesel). Außerdem sind Erdgasfahrzeuge generell deutlich sparsamer im Verbrauch. Aktuelle Modelle fahren mit einer Tankfüllung bis zu 450 Kilometer.
  • Zwischen 2.000 und 4.500 Euro Aufpreis kostet ein Erdgas-Neufahrzeug. Diesen Betrag haben alle, die viel hinterm Steuer sitzen, schnell wieder herausgefahren.
  • Das Erdgas-Tankstellennetz wird immer dichter geknüpft. In Deutschland gibt es zurzeit rund 800 Tankmöglichkeiten. Ganz in Ihrer Nähe, an der Berliner Straße in Bochum-Wattenscheid finden Sie eine Erdgastankstelle.
  • Es gibt mittlerweile eine beachtliche Auswahl an Neufahrzeugen mit Erdgasantrieb. Viele Hersteller wie Opel, Volvo, Mercedes, VW und Ford haben ihre Modellpalette entsprechend erweitert.
  • Und für gebrauchte Fahrzeuge gibt es viele Werkstätten, die Autos auf Erdgasantrieb umrüsten.


Sie haben die Wahl zwischen Fahrzeugmodellen, die ausschließlich mit Erdgas (monovalent) oder wahlweise mit Benzin oder Erdgas (bivalent) betrieben werden.

Autofahrer, die sich für Erdgasfahrzeuge interessieren, können sich unverbindlich bei den Stadtwerken Bochum informieren lassen. Der technische Berater Oliver Kowalzik ist telefonisch erreichbar unter (0234) 9 60-35 21 oder über unser Kontaktformular.

Erdgasfahrzeug-Rechner

Nutzen Sie unseren Erdgasfahrzeug-Rechner und verschaffen sich sofort online einen Überblick über die Modellpalette, Sparpotenzial, Reichweite und Fördermöglichkeiten.


Erdgasfahrzeug Rechner