Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

10.08.2018

Baumaßnahme Hermannshöhe wird ausgeweitet

Baumaßnahme Hermannshöhe wird ausgeweitet
Baumaßnahme Hermannshöhe wird ausgeweitet

Die Netzgesellschaft der Stadtwerke Bochum legt zurzeit neue Fernwärmeleitungen in der Hermannshöhe. Aktuell läuft der erste Bauabschnitt, von Hausnummer 7 bis zum Kreuzungsbereich Hermannshöhe/Kronenstraße. Ab dem kommenden Montag, 13. August, startet zeitgleich der zweite Bauabschnitt in der Kronenstraße. Dort werden von Hermannshöhe bis Taubenstraße die neuen Leitungen weitergeführt. Auf diesem Teilstück werden zudem Niederspannungsleitungen erneuert.

Die Straßensperrung wird ab der kommenden Woche auf den Bereich der Kronenstraße ausgeweitet. Ende August soll der erste Bauabschnitt beendet sein, so dass dann auch die Sperrung auf der Hermannshöhe aufgehoben wird. Anwohnern wird die Zufahrt zu den Wohngebäuden weiterhin ermöglicht.

Das Ende der gesamten Bautätigkeiten ist für November geplant.

Für auftretende Behinderungen im Zeitraum der Baumaßnahme bittet die Stadtwerke Bochum Netz GmbH alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Weitere Informationen über die Baustellenaktivitäten der Stadtwerke gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de/baustellen.