Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Mein Kundencenter

15.05.2018

Frühstart der StadtwerkeBASKETNIGHT

Korbduelle bei der StadtwerkeBASKETNIGHT
Korbduelle bei der StadtwerkeBASKETNIGHT

Eine Woche vorverlegt wird die fünfte StadtwerkeBASKETNIGHT. Zusammen mit den VfL Astrostars öffnen die Stadtwerke am Freitag, den 18. Mai, die Tore der Rundsporthalle. Für alle Basketballbegeisterten ab 14 Jahren bietet sich wieder ab 22:30 Uhr die Möglichkeit im Team gegeneinander anzutreten oder im Einzelshooting um den Titel „Shooter Of The Night“ zu spielen.

Nachdem sich alle Spieler aufgewärmt und eingespielt haben, startet um null Uhr der große Showdown. Das Stadtwerke-Shooting beginnt und die Spieler müssen verschiedene Disziplinen meistern. Mit Korblegern und Drei-Punkte-Würfen dribbeln sich die Korbjäger an die Spitze der Tabelle. Der beste Spieler des Abends darf sich nicht nur über einen Wertgutschein freuen, sondern sammelt zusätzlich Tabellenpunkte für den Einzug ins große Finale im Dezember. Neben dem Titel „Stadtwerke Shooter Of The Year“ gibt es als Hauptpreis dann ein iPad zu gewinnen.

In der aktuellen Jahreswertung liegt Tim Dückershoff mit zwölf Punkten an der Spitze. Den zweiten Platz teilen sich Daniel Fokht und Noah Klein mit jeweils fünf Punkten. Wer sich noch für die Endrunde im Dezember qualifizieren möchte, muss an dem aktuell Drittplatzierten, Benjamin Lotz (4 Punkte), vorbei.

Damit alles mit rechten Dingen zugeht, werden die jungen Spieler von den Profispielern der VfL Astrostars unterstützt. Neben der Aufsicht und der Rolle der Schiedsrichter, geben die Profis nützliche Hinweise, um in der Basketnight zu punkten.

Weitere Informationen und alle Termine des Jahres gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de/basketnight.