Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Mein Kundencenter

05.09.2018

Stadtwerke unterstützen acht Zukunftsprojekte

Dietmar Spohn
Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Bochum hat die Zukunftsprojekte des Jahres 2019 ausgewählt. Insgesamt acht Projektträger aus Bochum können sich über ein Sponsoring der Stadtwerke freuen. Der Aufsichtsrat des Bochumer Energie- und Wasserversorgers wählte die Projekte in seiner Sitzung am 4. September aus insgesamt 71 Bewerbungen aus.

Das sind die Zukunftsprojekte 2019:

  • Caritasverband Bochum und Wattenscheid – Neue Möbel für ein neues Frauenhaus
  • Ruhrfähre Stiepel-Blankenstein e.V. – Neue Ruhrfähre Bochum
  • Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V. – FIDENA-Festival
  • ZEITMAULtheater – MAULHELDEN Jugendclub
  • TV Wattenscheid 01 Leichtathletik e.V. Para-Sportabteilung – Förderung im Paralympischen Sport durch Mobilität
  • sportsUP gGmbH – Handball in die Grundschulen
  • MINT-Bildung Ruhr / Vest gGmbH – zdi-EnergieAkademie mobil „New Energy World“
  • Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen Kreis Bochum – Unterstützung der Vereine bei der Qualifizierung von Trainern


„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Projektträgern und wünschen den Institutionen viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Projektideen“, erklärt Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum. „326 Bürger- und Zukunftsprojekte haben wir seit Einführung unseres neuen Sponsoringkonzepts im Jahr 2013 unterstützt. Jedes Jahr stellen wir rund 1 Mio. Euro für diese Projekte und im Rahmen des Basissponsorings zur Verfügung.“
Voraussetzung für die Förderung ist der Abschluss eines Sponsoring-Vertrages zwischen den Stadtwerken und dem Projektträger. Die Stadtwerke werden sich diesbezüglich in den kommenden Wochen mit den Projektträgern in Verbindung setzen. Der kommunale Energie- und Wasserversorger unterstützt Zukunftsprojekte mit einem Sponsoring ab 25.000 Euro aufwärts. Die Laufzeit der Verträge beträgt bis zu drei Jahre.
Ausführliche Informationen zum Sponsoring der Stadtwerke Bochum gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de

Kurzinformationen zu den Zukunftsprojekten:

  • Caritasverband Bochum und Wattenscheid – Neue Möbel für ein neues Frauenhaus

Die Caritas baut ein neues Frauenhaus, um Frauen und ihren Kindern, die Gewalt erlebt haben, auch zukünftig einen geschützten Ort zu geben. Die neue Inneneinrichtung soll Geborgenheit ausstrahlen.

  • Ruhrfähre Stiepel-Blankenstein e.V. – Neue Ruhrfähre Bochum

Bochum und Hattingen sollen an Sommerwochenenden durch eine neue Ruhrfähre verbunden werden. Hierzu sind drei Anleger zu bauen. Die Fährverbindung soll das Erholungsangebot im Bochumer Ruhrtal stärken.

  • Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V. – FIDENA-Festival

Das internationale Festival FIDENA präsentiert alle zwei Jahre die neuesten Entwicklungen und aufregendsten Experimente im Bereich des Figuren- und Objekttheaters. Es ist eines der ältesten Theaterfestivals in Deutschland.

  • ZEITMAULtheater – MAULHELDEN Jugendclub

Im ZEITMAULtheater soll ein Theaterprojekt für sozial benachteiligte Jugendliche, die ansonsten kaum Berührungspunkte mit Kunst und Kultur haben, entstehen und langfristig etabliert werden. Das ZEITMAULtheater ist ein freies Theater in Bochum und hat seinen Sitz am Imbuschplatz.

  • TV Wattenscheid 01 Leichtathletik e.V. Para-Sportabteilung – Förderung im Paralympischen Sport durch Mobilität

Förderung von Athleten im Behindertensport ist extrem aufwendig und braucht individuelle Flexibilität. Mobilität ist dabei ein wichtiger Bestandteil, um Wege zu Training und Wettkampf zu erleichtern. Vorgesehen ist die Anschaffung eines geeigneten Fahrzeugs.

  • sportsUP gGmbH – Handball in die Grundschulen

Handball in die Grundschule unterstützt die Ballsportausbildung von Kindern an Grundschulen und fördert die Nachwuchsarbeit aller fünf Bochumer Handballvereine. Das Projekt ist damit bis 2022 gesichert.

  • MINT-Bildung Ruhr / Vest gGmbH – zdi-EnergieAkademie mobil „New Energy World“

Unter dem Motto „New Energy World“ werden für Bochumer Schülerinnen und Schüler nachhaltige Experimentalmöglichkeiten zur Stromerzeugung aus regenerativen Energien wie Sonne, Wind und Wasser geschaffen.

  • Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen Kreis Bochum – Unterstützung der Vereine bei der Qualifizierung von Trainern

Ziel des Projekts ist die Unterstützung der Fußballvereine im Kreis Bochum bei der Fort- und Weiterbildung von Vereinsmitarbeitern zum Wohle der Bochumer Fußballjugend.