Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Online-Kundencenter

25.10.2019

Aus grau wird bunt - Stadtwerke folieren weitere Stromkästen

Kabelverteilerschränke auf der Königsallee
Kabelverteilerschränke auf der Königsallee

50 Kabelverteilerschränke der Stadtwerke an den großen Bochumer Ausfallstraßen haben ein neues, farbenfrohes Aussehen erhalten. Stromkästen am Wattenscheider Hellweg, an der Alleestraße, Viktoriastraße, Königsallee, Herner Straße und Wittener Straße wurden im Rahmen des Projekts „StadtRaumPflege“ mit Stadtwerke-Motiven neu foliert. Zuvor hatte der Bochumer Energieversorger bereits einen Schulwettbewerb ausgerufen und gemeinsam mit der Stadt Bochum und der Bogestra Gestaltungsprojekte an der Dorstener Straße, Speckschweiz und am Buddenbergplatz gestartet. Auch an der Hattinger und Castroper Straße fanden Gestaltungsprojekte in Kooperation mit Dritten statt.

Die Aktionen sind Teil des Projekts „StadtRaumPflege“, das Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und die städtischen Gesellschaften initiiert haben. Die Stadtwerke Bochum betreiben insgesamt 5.215 Kabelverteilerschränke im Stadtgebiet. Auch Privatpersonen oder Initiativen können unbürokratisch per Mail an pr@stadtwerke-bochum.de eine eigene Gestaltung von Stromkästen beantragen.