Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Online-Kundencenter

03.03.2020

Bochum hat die Wahl - Abstimmung über Herzensprojekte der Stadtwerke gestartet

Bochum hat die Wahl
Bochum hat die Wahl

Zusätzliche Herzen über die Stadtwerke Bochum App

Ab heute entscheiden die Bochumerinnen und Bochumer darüber, welche Vereine, Einrichtungen und Initiativen ein Sponsoring der Stadtwerke Bochum erhalten. „Insgesamt stehen in diesem Jahr 91 Bürgerprojekte zur Wahl. Die Kunden der Stadtwerke können ihre Herzen wie in den Vorjahren in den Kategorien Sport, Soziales, Kultur und Bildung vergeben“, erklärt Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum, zum Start der Abstimmungsphase.

Die Bürgerabstimmung startete am heutigen Dienstag, 3. März, und endet am 24. März um 12.00 Uhr. Insgesamt stellt der Energie- und Wasserversorger für Bürgerprojekte 400.000 Euro bereit, davon werden 250.000 Euro in der Bürgerabstimmung ausgeschüttet.

Alle Stadtwerke-Kunden sind aufgerufen, unter www.stadtwerke-bochum.de insgesamt 20 Herzen an ein oder mehrere Bürgerprojekte ihrer Wahl zu vergeben. Mehr Herzen - 25 für den Vertragspartner und weitere 10 für Familienangehörige - können über einen Aktionscode in der Stadtwerke Bochum App generiert werden. Abgestimmt werden kann auch offline per Coupon. Dieser ist zum Start der Abstimmungsphase im Kundenmagazin „meine Stadtwerke“, in Tages- und Wochenzeitungen sowie Bochumer Monatsmagazinen zu finden.

Die einzelnen Projektbeschreibungen werden unter www.stadtwerke-bochum.de präsentiert. Die Projekte sind geordnet nach den Kategorien Sport, Soziales, Kultur und Bildung. Sie wurden vom unabhängigen Sponsoring-Beirat auf formale Kriterien und Zuordnung zu den Kategorien geprüft. Nach Ende der Bürgerabstimmung hat der unabhängige Sponsoring-Beirat die Möglichkeit, weitere Bürgerprojekte in einer Größenordnung von 150.000 Euro für ein Sponsoring auszuwählen, die im Voting nicht zum Zuge kamen.

„Die Bewerbungsphase für die Zukunftsprojekte mit Antragsummen ab 25.000 Euro startet am 16. Juni. Über die Vergabe entscheidet wie in den Vorjahren der Aufsichtsrat der Stadtwerke Bochum“, kündigt Stadtwerke-Geschäftsführer Dietmar Spohn an.

Seit 2013 haben die Stadtwerke mit ihrem neuen Sponsoring-Konzept 380 Bürger- und Zukunftsprojekte aus Bochum gefördert. Ausführliche Informationen zum Stadtwerke-Sponsoring gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de.

Europäischer Fond für regionale Entwicklung