Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Mein Kundencenter

SommerCamp
Energie & Umwelt

Fehmarn 2016

SommerCamp Energie & Umwelt

Fehmarn 2016

SommerCamp

Wir geben euch die nötige Energie und zeigen euch auch, wo sie herkommt.
Zwei Wochen in den Sommerferien mit den Stadtwerken Bochum experimentieren, begreifen und sich erholen, davon eine Woche auf der Ostseeinsel Fehmarn.


  1. Woche, 11. bis 15. Juli 2016 Bochum
  • Kanutour auf der Ruhr mit Besuch des Wasserwerks Stiepel und Barbecue
  • Einblick in die Kraft-Wärme-Kopplung – Klimaschutztechnologie am Bsp. des neuen Gas-Dampfheizkraftwerks in Bochum
  • Exkursionen zur Hochschule Bochum mit den Schwerpunkten Solarenergie und Solarcar sowie Geothermie
  • Zeitreise von den Anfängen der Kommunikation im Telekom Museum bis hin zur Glasfasertechnik


2. Woche, 17. bis 22. Juli 2015 Ostseeinsel Fehmarn

  • Galileo Wissenschaftspark und Überseemuseum
  • Vogelschutzgebiet Wallnau
  • Meereszentrum und Kutterfahrt
  • Tägliche Fahrradtour zu den Ausflugszielen
  • Spiel und Spaß am Strand mit Silo-Climbing, Freizeitbad, Strandbar, Beachvolleyball, Strandsoccer und vielem mehr.
  • Möglichkeit für einen Schnupper-Surfkurs (nicht im Preis enthalten)


Unterkunft: Jugendlandheim Lemkenhafen auf Fehmarn mit Vollpension und Bettwäsche

Zugreise: Von Dortmund HBF bis nach Burg auf Fehmarn.


Wer kann mitmachen?
Naturwissenschaftlich interessierte Bochumer SchülerInnen und StudentInnen, Mindestalter 16 Jahre. Gehen mehr Anmeldungen als vorhandene Plätze ein, entscheidet das Los.

Was kostet der Spaß?
Anmeldegebühr: 105 € vorab zu leisten. Die Stadtwerke Bochum unterstützen dieses Projekt, daher fallen keine weiteren Kosten an (außer persönliches Taschengeld für Sonderverpflegung und eigene Freizeitaktivitäten).

 
 

Anmeldungen bitte an:

Stadtwerke Bochum Holding GmbH
Angela Albert
Ostring 28
44787 Bochum
Telefon: (02 34) 9 60 - 13 04
E-Mail: angela.albert@stadtwerke-bochum.de