Das sogenannte Adhoc-Laden funktioniert so:

  • QR-Code der Ladestation mit Smartphone scannen
  • Gewünschte Bezahlweise (PayPal oder Kreditkarte) auswählen
  • Ladevorgang starten
  • Nutzer einer be.ENERGISED Community-App (iOS/Android) können sich mit dieser App an der Ladestation autorisieren.

In den meisten Fällen ist das Tanken mit einem Ladestrom-Vertrag günstiger. Mit Stadtwerkedrive tanken Sie zu günstigen Preisen in Bochum und an über 70.000 Ladepunkten unserer Partner europaweit.

Stadtwerkedrive Ladekarte bestellen

 

 

Informationen zum Ladevorgang an den verschiedenen öffentlichen Ladesäulen finden Sie auf stadtwerkedrive.de.

Anleitung zum Laden an öffentlichen Stadtwerkedrive Ladestationen

 

Beispielsweise kann das Laden einer Batterie mit 90 kWh an einer normalen Haushaltssteckdose bei 2,3 kW Ladeleistung bis zu 40 Stunden dauern. An einer 22-kW-Ladesäule dauert es dagegen nur sechs Stunden. Da man den Akku nicht komplett leer fahren muss, lässt sich auch zwischendurch immer wieder mit kürzerer Ladedauer nachladen.

Laden in Bochum und der Region

Ja, auch wenn Sie noch nicht unser Kunde sind, erhalten Sie die Stadtwerkedrive Ladekarte ohne Rouming-Option gegen eine einmalige Ausstellungsgebühr von 5 Euro. Die Preise für das Laden an Stadtwerkedrive Ladestation und Stationen anderer Anbieter können Sie in unserem Preisblatt entnehmen.

Information zu Tarifen finden Sie auf stadtwerkedrive.de.

Top