Unsere Kategorien im Überblick

Top 10

Anmelden bei uns sollten Sie sich ab dem Zeitpunkt, wenn Sie die Schlüssel für Ihr neues Zuhause erhalten haben.

Hier geht es zur Anmeldung

Abmelden, wenn Sie nach einem Auszug die Schlüssel abgegeben haben.

Hier geht es zur Abmeldung

So erreichen Sie uns ganz einfach:

  • Brief: Stadtwerke Bochum GmbH, Kundendienst, Ostring 28, 44787 Bochum
  • Telefon: 0234 960 - 3535 (8 bis 20 Uhr von montags bis samstags)
  • Persönlich im Kundencenter am Ostring 28, 44787 Bochum

 

 

 

Nach Ablauf der Ausschreibungsfrist wird deine Bewerbung sowohl vom zuständigen Personalbetreuer als auch von der entsprechenden Fachabteilung sorgfältig geprüft. Dabei vergleichen wir deine Qualifikationen und Erfahrungen mit den Anforderungen der Stelle. Wenn wir hierbei zu einer positiven Beurteilung gelangen, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. An dem Vorstellungsgespräch nehmen ein Personalbetreuer sowie ausgewählte Vertreter der zuständigen Fachabteilung teil.

Es gibt die Möglichkeit, sich das Guthaben unter Angabe der Bankverbindung überweisen zu lassen oder gegen Vorlage des Personalausweises vor Ort in bar abzuholen.

 Bei einer Anmeldung sind folgende Daten wichtig:

  • Datum der Schlüsselübergabe
  • Zählerstand zum Einzug
  • Adresse

Bei einer Abmeldung sind folgende Daten wichtig:

  • Datum der Schlüsselübergabe
  • Zählerstand des Auszuges
  • Neue Adresse

Hier können Sie sich online ummelden.

Zu Hause laden ist besonders schön – in einigen Fällen jedoch mit einigen Hürden verbunden. Denn als Wohnungseigentümer in einem Mehrfamilienhaus, kann man nicht ohne die Zustimmung der anderen Wohnungseigentümer eine Wallbox anbringen.

Welche Möglichkeiten hat man als Wohnungseigentümer?
Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft, beispielsweise in einem Mehrfamilienhaus, muss die Anbringung einer Lademöglichkeit von der Eigentümerversammlung beschlossen werden. Betrifft der Einbau einer Wallbox oder vielleicht sogar mehrerer Lademöglichkeiten das Gemeinschaftseigentum, wenn neue Elektroinstallationen oder Arbeiten an Wänden oder dem Boden beispielsweise in der Tiefgarage oder Garage notwendig sind.

Antrag auf Duldungsbeschluss an die WEG
Als Mitglied der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) können Sie einen Antrag auf Duldung stellen. Sollte dem Antrag entsprochen werden, trägt der Antragsteller die Kosten der Installationen selbst. Bei geringen zusätzlichen Aufwendungen für Installation und Kabelarbeiten ist das eine gute Variante.
Antrag auf Installation einer oder mehrerer Ladepunkte
Im Falle notwendiger umfangreicherer Arbeiten, ist es sinnvoll die WEG an den meist auch höheren Kosten zu beteiligen.
Rechtlich ist nicht einfach abzugrenzen, wieviel Zustimmung für die Anbringung einer Wallbox oder Errichtung einer Standsäule notwendig ist. Denn es gilt abzugrenzen, ob es sich hierbei um eine bauliche Veränderung handelt und somit alle Miteigentümer, die von der Maßnahme beeinflusst werden, zustimmen müssen oder ob es eher eine Modernisierung ist, bei der doppelt qualifizierte Mehrheit reicht. Aber: Anfechtungsmöglichkeiten eines solchen Beschlusses durch die betroffenen Parteien bleiben auf Grund der uneindeutigen Rechtslage sind immer gegeben.

Am Besten ist es also, mit exakten Information hinsichtlich der zu erwartenden Kosten, Möglichkeiten der genauen Abrechnung, des wahrscheinlichen baulichen Aufwands und der zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Vorbereitung dieses Themas für Ihre Eigentümerversammlung.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Beratung anfordern

 

Wenn du keine E-Mail mit Eingangsbestätigung zu deiner Bewerbung erhalten hast, ist es möglich, dass deine Bewerbung nicht übermittelt wurde. In diesem Fall kann dir der unten stehende Personalbetreuer eine Auskunft geben, ob deine Bewerbung in unserem System eingegangen ist.

Nutzen Sie dazu am besten unser Online-Formular. Ihre Zählerstände werden direkt an unser Abrechnungssytem übermittelt und digital verarbeitet.

Direkt zur Zählerstandseingabe
Sind haben sich bereits im unserem Online-Kundenter registriert? Dann können Sie Zählerstände auch dort jederzeit übermitteln. Sie sehen dort auch zum Abgleich Ihre Zählernummern und die zuletzt abgelesenen Zählerstände. Zusätzlich können Sie sich auch Ihre zurückliegenden Verbräuche anzeigen lassen und eine Rechnungssimulation durchführen.

 Online-Kundencenter

Eine weitere Möglichkeit der Zählerstandsübermittlung: Mit unserer APP können Sie uns den Zählerstand per Foto zusenden.

Es gibt folgende Optionen:

  • Die Rechnung im Jahresrhythmus zahlen und 2% sparen.
  • Per Überweisung zahlen.
  • Per SEPA-Lastschriftmandat zahlen.
  • Eine Bareinzahlung ist möglich.
  • Kostenlose Überweisung bei der Sparkasse direkt an uns.

Es ist kein bestimmter Tarif nötig!

Es genügt, wenn Sie unser Strom- , Gas-, Fernwärme oder Wasserkunde sind.

Kundenkarte

FTTH bedeutet fiber to the home und FTTB steht für fiber to the building. Vor dem eigentlichen Anschluss wird festgelegt, ob die Glasfaserleitung direkt in die Wohnung geht oder vom Keller aus an der vorhandenen Kupferverkabelung angeschlossen wird.  Hier ein Schaubild zur Verdeutlichung.
Übersicht / Vergleich Glasfaser vs. Kupferkabel FTTH, FTTB, Kabel, VDSL, DSL

Top