×
Frohes neues Jahr!

Info zur Ausrufung der Alarmstufe im Notfallplan Gas

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Bundesregierung hat am 23.06.2022 die Alarmstufe im Notfallplan Gas ausgerufen. Nähere Informationen zum Thema erhalten Sie hier.

Ja, das geht ganz einfach! Besuchen Sie uns einfach auf unserer Webseite https://www.stadtwerke-bochum.de.

Unter “Produkte” finden Sie unseren Strompreisrechner. Anschließend können Sie Ihren Wunschtarif auswählen und bestellen.

Beim Anbieterwechsel besteht kein Risiko, dass Sie ohne Strom oder Gas sind, denn der Energiebezug ist in Deutschland gesetzlich geregelt. 

Es muss auch niemand in Ihre Wohnung kommen, und der Wechsel ist natürlich kostenlos. 

Wichtig ist, dass die von Ihnen angegebenen Daten für den Anbieterwechsel vollständig mit den Daten Ihres derzeitigen Lieferanten übereinstimmen. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung am besten die Daten Ihrer alten Vertragsbestätigung oder Ihre letzte Rechnung. 

So wechseln Sie ganz einfach zu den Stadtwerken Bochum: 

  • Beachten Sie bitte die Einhaltung der Kündigungsfrist bei Ihrem derzeitigen Lieferanten.  

  • Beauftragen Sie uns mit der Kündigung des bisherigen Strom- oder Gasvertrags – erteilen  Sie uns dafür bitte eine Kündigungsvollmacht. 

  • Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern, den Rest übernehmen wir für Sie! 

 

Sie können jederzeit, unter Einhaltung der Kündigungsfrist bei Ihrem alten Versorger, bei uns Kunde werden.

Melden Sie sich einfach bei uns!

Anmeldung

Möchten Sie eine neue Wohnung anmelden oder sollten Sie umgezogen sein, können Sie uns dies online, vor Ort oder am Telefon mitteilen.

Dazu benötigen wir:

  • Einzugsdatum
  • Neue Lieferadresse
  • Bankverbindung
  • Zählernummer

Ihr alter Vertrag wird von uns innerhalb der einzuhaltenden Kündigungsfristen gekündigt. In dem Fall erhalten Sie dann danach immer eine Schlussrechnung Ihres alten Versorgers.

Top