Trinkwasser aus Bochum

H2BO - Bochums Erfrischungsformel

Allgemeiner Tarif

für die Versorgung mit Wasser

Klarer Genuss kommt aus dem Wasserhahn. H2BO, das Trinkwasser der Stadtwerke Bochum, ist aber nicht nur die Erfrischungsformel für den reinen Genuss. H2BO steht auch für stets sauberes, frisches und gesundes Trinkwasser. Hier finden übrigens die Wasserhärte für Bochum.

Trinkwasserqualität & Wasserhärte

für Bochum

Preise für Wasser

Allgemeiner Tarif für die Versorgung mit Wasser, gültig ab 1. Juli 2020

Die Stadtwerke Bochum GmbH liefert nach ihren jeweils geltenden "Allgemeinen Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB Wasser)" Wasser zu folgenden Preisen:

    Nettopreis* Endpreis**
Arbeitspreis ct/m³ 173,00 181,65
Grundpreis inklusive eines Hauswasserzählers in einer Größe Qn 2,5 / Q3 4 m³/h €/Monat 15,67 16,45
Grundpreis inklusive eines Hauswasserzählers in einer Größe bis zu Qn 10,0 / Q3 16 m³/h €/Monat 20,07 21,07
Grundpreis für einen Standrohrzähler €/Tag 1,51 1,59
Einmaliges Entgelt für einen Standrohrzähler 50,00 52,50
Vertragsstrafe bei Nichtvorlage zur Prüfung des Standrohres - 75,00***
Hinterlegungsbetrag für einen Standrohrzähler (einmalig) - 1.000,00***
* Nettopreis = zuzüglich der zurzeit gültigen Umsatzsteuer von 5 %
** Endpreis = einschließlich der zurzeit gültigen Umsatzsteuer von 5 %
*** Für diese Positionen fällt keine Umsatzsteuer an.

Allgemeine Bedingungen

  1. Weicht der Abrechnungszeitraum von 365 bzw. 366 Tagen ab oder verkürzt er sich durch Kundenwechsel, so wird der Grundpreis zeitanteilig berechnet.
  2. Bei Änderung der Preise oder der Mehrwertsteuer werden die Zählerstände zum Stichtag maschinell errechnet und in der Jahresverbrauchsabrechnung entsprechend berücksichtigt.
  3. Tarifänderungen werden durch öffentliche Bekanntgabe in der Tagespresse mitgeteilt.
  4. Über Preise für Zähler mit einer größeren Nennleistung als oben angegeben und für Haushaltswasserzähler erteilen wir bei Anfrage gerne Auskunft.

Preise für Wasserzähler

gültig ab 01.07.2020
Monatlicher Grundpreis für Haushaltswasserzähler im Mehrfamilienhaus (Qn 2,5 / Q3 4 m³/h) Nettopreis* Endpreis**
- 2 bis 5 Wohneinheiten 7,84 € 8,23 €
- 6 bis 11 Wohneinheiten 6,34 € 6,66 €
- 12 und mehr Wohneinheiten 5,61 € 5,89 €
Monatlicher Grundpreis für Hauswasserzähler
in einer Größe bis zu Qn 15 / Q3 25 m³/h 31,15 € 32,71 €
  Qn 40 / Q3 63 m³/h 37,10 € 38,96 €
  Qn 60 / Q3 100 m³/h 49,70 € 52,19 €
  Qn 150 / Q3 250 m³/h 74,93 € 78,68 €
  Qn 250 / Q3 400 m³/h 86,80 € 91,14 €
Monatlicher Grundpreis für jeden Verbundzähler
in einer Größe bis zu Qn 15 / Q3 25 m³/h 65,28 € 68,54 €
  Qn 40 / Q3 63 m³/h 83,84 € 88,03 €
  Qn 60 / Q3 100 m³/h 101,65 € 106,73 €
  Qn 150 / Q3 250 m³/h 152,09 € 159,69 €
* Nettopreis = zuzüglich der zurzeit gültigen Umsatzsteuer von 7 %
** Endpreis = einschließlich der zurzeit gültigen Umsatzsteuer von 7 %
Preisblatt zum Download

Gießwasser

für den Garten

Mit Beginn der Garten- und damit Sommersaison wird uns häufiger die Frage nach zusätzlichen Wasserzählern für die Gartenbewässerung mit Gießwasser gestellt. Für Wassermengen, die nachweislich nicht in die öffentliche Abwasseranlage eingeleitet werden gibt es eine Erstattung der sogenannten Gießkosten bei der Abwassergebühr. Dafür ist allerdings die Stadt Bochum zuständig.

Bitte wenden Sie sich an Ihren Sachbearbeiter bzw. Ihre Sachbearbeiterin, der/die in der Jahresveranlagung über Grundbesitzabgaben genannt ist.

Informationsblatt Wasserverlust

Wasser-Hausanschluss

Neuanschluss

Wenn Sie ein Haus an das Bochumer Trinkwassernetz anschließen möchten oder Wasser für den Hausbau benötigen, finden Sie Sie hier alle notwendigen Formulare. 

Netzanschluss

an das Wassernetz

Standrohrverleih

Sie benötigen Wasser für Ihre Baustelle oder eine Veranstaltung? Ihre Stadtwerke Bochum helfen Ihnen gerne. Hier haben wir für Sie wichtige Informationen zum Thema Standrohrverleih zusammengestellt. Sie können auch online reservieren. 

Online reservieren

Ihre häufigsten Fragen an uns

und unsere schlauesten Antworten darauf.

Für Wassermengen, die nachweislich nicht in die öffentliche Abwasseranlage eingeleitet werden, muss keine Abwassergebühr bezahlt werden. Der Nachweis erfolgt durch die Messung eines separaten, geeichten und privaten Wasserzählers (Zwischenzähler), über den nur die Wassermengen entnommen werden können, die nicht in die Kanalisation eingeleitet werden.

Sofern Sie hinter dem Stadtwerke-Wasserzähler Ihrer Hausinstallation einen weiteren Zähler installieren lassen möchten, müssen Sie dafür privat einen Installateur beauftragen, der diesen fachgerecht einbaut.

Der Verbrauch für das Gießwasser wird mit der Abwassergebühr verrechnet - dafür wenden Sie sich bitte an die Stadt Bochum. Zuständig hierfür ist das Amt für Finanzsteuerung, die Abteilung Grundbesitzabgaben. Bitte wenden Sie sich an Ihren Sachbearbeiter bzw. Ihre Sachbearbeiterin, der/die in der Jahresveranlagung über Grundbesitzabgaben genannt ist.

Hier können Sie auch das Informationsblatt der Stadt Bochum dazu herunterladen.

Download Informationsblatt

 

Bei Problemen und Schäden melden Sie sich bitte bei der Verbundleitstelle. Diese ist rund um die Uhr besetzt und unter der Nummer 0234 960 - 2222 zu erreichen.

Kundenservice

Sie wünschen Beratung zu unseren Produkten oder haben Fragen zur Bestellung?

Unser freundliches Serviceteam berät Sie gerne in unserem Kundenzentrum am Ostring 28 in Bochum und selbstverständlich auch telefonisch oder per E-Mail.

Telefonischer Kundenservice von 8 bis 20 Uhr (montags bis samstags) unter: 0234 960-3737

Kundenservice - Mitarbeiterin im Gespräch mit Kundin
Top