Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Baustelleninfos

Energie und Wasser für Bochum!

Baustelleninfo - Wo arbeiten die Stadtwerke Bochum im Stadtgebiet?

Baustellen

24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche - Rund um die Uhr sorgen wir für eine sichere Versorgung der Bochumer Bürgerinnen und Bürger mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Hier bauen wir in den kommenden Tagen und Wochen für Sie. Für auftretende Behinderungen bitten wir um Ihr Verständnis.

Aufgelistet sind hier nur die Baustellen, die den Verkehrsablauf stören. Sollte eine Baustelle in Ihrer Umgebung zu einem Problem führen, wenden Sie sich bitte an den Projekt- bzw. Baustellenleiter vor Ort oder informieren Sie sich direkt beim ausführenden Unternehmen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Eine ganze Reihe häufig gestellter Fragen können wir Ihnen bereits hier beantworten. Sollten dennoch Fragen zum Leitungsbau offen bleiben, rufen Sie uns doch einfach an unter 0234 960-1520 oder senden Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular der Stadtwerke Bochum Netz GmbH.

Unsere aktuellen Baumaßnahmen:

Wo wird gebuddelt?Was wird gemacht?Wie lange dauert es?
Blumenfeldstr. über Rathenaustr. bis Umspannwerk EppendorfErneuerung von elektrischen Versorgungsleitungen2. Quartal 2020
Kreuzung Im Hagenacker/Dietrich-Benking-Str./Frauenlobstr.Umlegung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen2. Quartal 2020
Am Steinknapp von Prinz-Regent-Str. bis Gleiwitzer Str.Erneuerung von Wasserversorgungsleitungen2. Quartal 2020
Poststraße von Auf dem Dahlacker bis BulksmühleErneuerung von Wasserversorgungsleitungen2. Quartal 2020
Feldmark (Bereich Ostpark) von Immanuell-Kant-Str. bis Feldmark 10Erneuerung von Fernwärme, Strom-, Gas- und Wasserleitungen2. Quartal 2020
Blumenfeldstraße von Munscheider Str. über Zeppelindamm bis Karl-Arnold-Str.Erneuerung von Strom- und Wasserversorgungsleitungen2. Quartal 2020
Königsallee von Kronenstraße bis ClemensstraßeErneuerung von Gas- und Wasserleitungen2. Quartal 2020
Bismarckplatz und Ludwig-Steil-Straße von Hansastr. bis Bochumer Str.Erneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen2. Quartal 2020
Hattinger Str. von Yorkstraße bis Hattinger Str. 71Erneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen2. Quartal 2020
Sheffield-Ring im Bereich Grüner Weg / WarthestraßeErneuerung von Wasserleitungen2. Quartal 2020
Herderallee von Bergstraße bis WielandstraßeErneuerung von Fernwärme- und Wasserversorgungsleitungen3. Quartal 2020
Neulegung einer Fernwärmeleitung vom ehem. RWE-Kraftwerk über Universitätsstr. bis Markstr.Erweiterung des Fernwärmenetzes4. Quartal 2020
VereinsstraßeErneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen4. Quartal 2020
Hirschgraben und FasanenwegErneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen und der öffentlichen Beleuchtung2. Quartal 2021
Zudem sind die Stadtwerke Bochum Im Rahmen von städtischen Straßenbauprojekten mit Leitungsverlegungen und Umlegungen beteiligt.

Für 2020 sind geplant:

Wo wird gebuddelt?Was wird gemacht?Baubeginn
An der Maarbrücke von Hessenstraße bis Am MaarbachErneuerung einer Wassertransportleitung2. Quartal 2020
Freiligrathstraße von Bergstraße bis UhlandstraßeErneuerung von Fernwärmeleitungen2. Quartal 2020
Essener Straße von Cimbernstraße bis GoldhammerstraßeErneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen3. Quartal 2020
Großprojekt Umspannwerk Elbestraße bis Gasstraße:
1.BA: Von UW Elbestraße über Im Hole, Zur Wegschere bis Kornharpener StraßeErneuerung von Stromleitungen2. Quartal 2020
4.BA: Wischermühlenstraße und KohlleppelswegErneuerung von Stromleitungen2. Quartal 2020
7.BA: Brandwacht und Heinrich-Gustav-StraßeErneuerung von Stromleitungen 2. Quartal 2020
Darüber hinaus sind die Stadtwerke an einer Vielzahl von Projekten für die Versorgung von Gewerbeobjekten sowie privater und öffentlicher Wohnbebauung beteiligt.

Freie Marke Stadt Bochum


Einen Überblick über die aktuellen Baumaßnahmen der Stadt Bochum erhalten Sie hier.

Hinweis: Die auf dieser Seite angebotenen Downloads können Sie hier im PDF-Format herunterladen. Um dieses Format zu öffnen, benötigen Sie den kostenfreien Adobe Reader.

Europäischer Fond für regionale Entwicklung