Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

24.02.2020

StadtwerkeBASKETNIGHT - Start frei für Runde zwei

Spielszene bei der StadtwerkeBASKETNIGHT
Spielszene bei der StadtwerkeBASKETNIGHT

Die zweite StadtwerkeBASKETNIGHT des Jahres startet am kommenden Freitag, 28. Februar. Die Stadtwerke Bochum heißen an jedem letzten Freitag des Monats zusammen mit den VfL Astrostars Jugendliche ab 14 Jahren ab 22.30 Uhr willkommen. In der Rundsporthalle können die Jugendlichen ihre Leidenschaft für Basketball ausleben und attraktive Preise gewinnen.

Die Nacht beginnt mit freien Spielen. Im Anschluss folgt das Stadtwerke-Shooting. Dabei müssen die Jugendlichen bei verschiedenen Disziplinen wie Freiwürfen, Korblegern oder 3-Punkte-Würfen versuchen, so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Auf den Gewinner, den „Shooter Of The Night“, wartet ein Einkaufsgutschein. Die Punkte werden über die gesamte Saison gesammelt. Die besten Vier haben im Dezember die Chance beim „Stadtwerke-Shooter Of The Year“ den Hauptpreis, ein iPad zu gewinnen.

Die StadtwerkeBASKETNIGHT ist aus der langjährigen Sponsoring-Partnerschaft von Stadtwerken und Astrostars entstanden. Profispieler der Astrostars betreuen die Nachwuchstalente und helfen ihnen mit ein paar Tipps und Tricks dabei ihr Können zu verbessern.

Alle Termine auf einem Überblick gibt es im Internet unter www.stadtwerke-bochum.de/basketnight.

Europäischer Fond für regionale Entwicklung