Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Energie für
Ihr Business

Rundum sicher versorgt

Besonders grün: Unser Strommix

Stromkennzeichnung der Stadtwerke Bochum

Der Anteil an Energie aus regenerativen Quellen im Strommix der Stadtwerke Bochum ist heute schon fast doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt – und die Klimabelastung damit deutlich geringer. Mit Ökostrom aus 100% Wasserkraft bieten wird unseren Kunden zudem die Möglichkeit, den Anteil der Erneuerbaren Energien in ihrem persönlichen Strommix zu erhöhen und selbst Engagement für die Umwelt zu zeigen. So beeinflussen auch Sie, wie groß der Anteil grüner Energie im Stadtwerke-Strommix ist.

Der Strommix der Stadtwerke Bochum - Gesamtmix

Der Strom-Mix der Stadtwerke Bochum - Gesamt-Mix

5,1 % Kernkraft
18,6 % Kohle
6,7 % Erdgas
0,7 % Sonst. fossile Energieträger
54,2 % Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG
14,7 % Sonst. Erneuerbare Energien (inkl. Ökostrom aus Wasserkraft)
200 g/kWh CO2-Emissionen (in g/kWh)
0,0001 g/kWh Radioaktiver Abfall (in g/kWh)

Der Strommix der Stadtwerke Bochum - Ökostrom aus Wasserkraft

Der Strom-Mix der Stadtwerke Bochum - Ökostrom aus Wasserkraft

0 % Kernkraft
0 % Kohle
0 % Erdgas
0 % Sonstige fossile Energieträger
55,6 % Erneuerbare Energien gefördert nach dem EEG
44,4 % Sonstige Erneuerbare Energien
0 g/kWh CO2-Emissionen
0 g/kWh radioaktiver Abfall

Der Strommix der Stadtwerke Bochum - Restmix

Der Strom-Mix der Stadtwerke Bochum - Rest-Mix

7,3 % Kernkraft
26,4 % Kohle
9,6 % Erdgas
1,0 % Sonst. fossile Energieträger
55,6 % Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG
0,1 % Sonst. Erneuerbare Energien (ohne Ökostrom aus Wasserkraft)
286 g/kWh CO2-Emissionen
0,0002 g/kWh Radioaktiver Abfall

Zum Vergleich: Der Strommix in Deutschland

Der Strom-Mix in Deutschland

13,0 % Kernkraft
36,6 % Kohle
9,7 % Erdgas
2,5 % Sonst. fossile Energieträger
35,0 % Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG
3,2 % Sonst. Erneuerbare Energien
421 g/kWh CO2-Emissionen
0,0003 g/kWh Radioaktiver Abfall


Stromkennzeichnung für 2018 gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz, erstellt nach dem BDEW-Leitfaden.