Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Mein Kundencenter

Jetzt bis zu 1000€
Förderung erhalten!

Strom tanken
wann Sie wollen!

Strom tanken wann immer Sie wollen

Ihre Stadtwerke Bochum-Ladeinfrastruktur mit bis zu 50% Förderung

Icon Elektro-Auto

Wenn Sie in Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge investieren, können Sie ab sofort einen Förderantrag beim Land NRW stellen. Sie erhalten bis zu 1.000 € Förderung pro Ladepunkt!
Wir begleiten Sie auf Wunsch gerne bei der Installation und errichten in Kooperation mit dem lokalen Handwerk Ihre persönliche Stromtankstelle. Dazu gehört auch die Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung, die Prüfung der Netzanschlussleistung und Ihrer Hausinstallation. Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand und das bei gewohnter Stadtwerke Bochum Qualität.

Was wird gefördert?

  • Ladepunkte für Stellplatz, Garage oder Betriebshof mit 50% der Ausgaben bis maximal 1.000 € Förderobergrenze pro Ladepunkt
  • Öffentlich zugängliche Ladepunkte mit 50% der Ausgaben bis max. 5.000 € Förderobergrenze pro Ladepunkt


Zuwendungsfähige Ausgaben

  • Netzanschluss, Ladesäule, angeschlagenes Kabel, Leistungselektronik
  • Kennzeichnung, Parkplatzmarkierung, Parkplatzsensoren, Anfahrschutz, Beleuchtung
  • Tiefbau, Fundament, Montage und Inbetriebnahme
  • Ertüchtigung eines bestehenden Hausanschlusses


Die volle Förderung vom Land NRW bekommen Sie, wenn Sie Ihr Auto mit Ökostrom laden. Mit unserem Ökostrom aus Wasserkraft bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einfach, schnell und günstig diese umweltfreundliche Energie zu beziehen. So profitieren Sie von Fördergeldern und leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Lieber pachten?

Produktmotiv Ladesäule

Wir bieten Ihnen gerne auch Ladesäulen im Pachtmodell an. Wir kümmern uns dabei um Investition und Installation. Sie haben die volle Kostenkontrolle. Nach Ablauf des Pachtvertrages können Sie die Ladestation übernehmen oder Sie erhalten ein neues Modell.
Das Pachtmodell wird nicht gefördert.