Zur Unternavigation springen. Zum Inhalt springen.

Stadtwerke Bochum

Pressenews

15.05.2008

Wertschätzung der „Generation Praktikum“ - Stadtwerke Bochum sind „Fair Company“

Banner FairCompany

Unter dem Schlagwort „Flexibilität“ nutzen immer mehr Firmen junge Hochschulabsolventen durch Dauerpraktika, endlose Probezeiten und verlängerte Befristungen aus. Bei den Stadtwerken Bochum sieht das anders aus: Für den wertschätzenden Umgang mit Praktikanten ist der Bochumer Energieversorger von der Zeitschrift „Junge Karriere" (Handelsblatt-Gruppe) mit dem Gütesiegel „Fair Company“ ausgezeichnet worden. Eine der zu erfüllenden Prämissen ist, keine Vollzeitstellen durch Praktikanten zu ersetzen.

"Soziale Verantwortung zu übernehmen bedeutet für die Stadtwerke Bochum, gesellschaftliche Belange in Unternehmensstrategien einzubinden. An diese Vorgabe unserer Unternehmenskultur halten wir uns auch im Bereich der ausbildungsnahen Beschäftigung“, versichert Sascha Wittbeck, Leiter Personalentwicklung der Stadtwerke Bochum.

Sascha Wittbeck mit Gütesiegel "Fair Company"
Sascha Wittbeck mit Gütesiegel "Fair Company"

Ohne Berufserfahrung haben junge Absolventen heutzutage auf dem Arbeitsmarkt schlechte Karten. Da helfen Praktika, Erfahrungen im künftigen Beruf zu sammeln. Hochqualifizierte Praktikanten werden jedoch in vielen Unternehmen als billige Arbeitskräfte ausgenutzt. Das Gütesiegel „Fair Company“ wird Unternehmen verliehen, die eine faire Zusammenarbeit mit Praktikanten, Referendaren und Diplomanden im Alltag leben.

Angefangen bei Schülerpraktikanten über studentische (Pflicht-)Praktika bis hin zur Unterstützung beim Studienabschluss und in manchen Fällen auch beim Berufseinstieg sind die Stadtwerke Bochum jungen Menschen ein verlässlicher Partner. Dabei legt das Bochumer Traditionsunternehmen großen Wert auf intensive Betreuung, Wertschätzung und zielgruppengerechte Vermittlung von Inhalten. „Darüber hinaus bieten die Stadtwerke eine anspruchsgerechte Entlohnung und gewähren Urlaub auch über das gesetzliche Maß hinaus“, fügt Sascha Wittbeck hinzu.

Bei Fragen rund ums Thema Praktikumsplätze voller Energie bei den Stadtwerken Bochum gibt die Personalentwicklung, Telefon 9601617, gerne Auskunft oder unter www.karriere.de.

Weitere Infos erhalten sie unter der Rufnummer: 0234 / 960 - 1300.


Link & Download