• FernwärmeKomfort Abo
    der alles inklusive Wärmeservice

Alles inklusive für Ihre Fernwärmeheizung

FernwärmeKomfort Abo

Das FernwärmeKomfort Abo, der alles inklusive Wärmeservice bei Tausch Ihrer alten Fernwärmeanlage, Öl- oder Gasheizung sowie für Heizungsneuanlagen. Es war nie einfacher, Ihr Haus oder Ihre Wohnung warm zu bekommen. Werden Sie Teil der Wärmewende und tun sich selbst und dem Klima etwas Gutes!

FernwärmeKomfort Abo

Alles inklusive:

  • Keine Investitionskosten (außer Hausanschluss)
  • Komplette Wärmeübergabestation inklusive Anbindung
  • Warmwasserversorgung
  • Wärmemengenzähler (LoRaWan-fähig)
  • Fördermittelantrag
  • Reparaturen bei technischem Defekt
  • 365 Tage im Jahr rund um die Uhr Hilfe bei Störungen
  • Jährliche Wartung

Jetzt FernwärmeKomfort Abo sichern

Wir beraten Sie gern über Möglichkeiten und Alternativen. Mit nur wenigen Klicks und ein paar Informationen von Ihnen finden wir eine maßgeschneiderte Lösung für Sie. Verabschieden Sie sich von Ihrer alten Heizung und läuten Sie gemeinsam mit uns die Wärmewende ein!

FernwärmeKomfort Abo Beratung

Ihr maßgeschneidertes Angebot

Preise

Preise FernwärmeKomfort Abo (gültig ab 1. Januar 2023)

  Leistung Nettopreis Endpreis*
Grundpreis monatlich 5 – 15 kW ab 88,29 € ab 94,47 €
16 – 30 kW ab 154,60 € ab 165,42 €
31 – 50 kW ab 207,63 € ab 222,16 €
51 – 80 kW ab 275,33 € ab 294,60 €
81 – 200 kW ab 323,23 € ab 345,86 €
201 – 350 kW ab 590,96 € ab 632,33 €
Arbeitspreis für die an der Übergabestelle
gelieferte Wärmemenge
17,35 ct/kWh 18,56 ct/kWh
abzgl. 2,00 ct/kWh Rabatt   15,35 ct/kWh 16,42 ct/kWh
 
*)  einschließlich der aktuell gültigen Umsatzsteuer von 7 %

Preise FernwärmeKomfort Abo (gültig ab 1. Januar 2023)

  Leistung Nettopreis Endpreis*
Grundpreis monatlich 5 – 15 kW ab 88,29 € ab 94,47 €
16 – 30 kW ab 154,60 € ab 165,42 €
31 – 50 kW ab 207,63 € ab 222,16 €
51 – 80 kW ab 275,33 € ab 294,60 €
81 – 200 kW ab 323,23 € ab 345,86 €
201 – 350 kW ab 590,96 € ab 632,33 €
Arbeitspreis für die an der Übergabestelle
gelieferte Wärmemenge
17,35 ct/kWh 18,56 ct/kWh
abzgl. 2,00 ct/kWh Rabatt   15,35 ct/kWh 16,42 ct/kWh
 
*)  einschließlich der aktuell gültigen Umsatzsteuer von 7 %

Preise FernwärmeKomfort Abo gültig ab 1. Oktober 2022

  Leistung Nettopreis Endpreis*
Grundpreis monatlich 5 – 15 kW ab 70,98 € ab 75,95 €
16 – 30 kW ab 149,80 € ab 160,29 €
31 – 50 kW ab 220,49 € ab 235,92 €
51 – 80 kW ab 307,49 € ab 329,01 €
81 – 200 kW ab 360,11 € ab 385,32 €
201 – 350 kW ab 776,36 € ab 830,71 €
Arbeitspreis für die an der Übergabestelle
gelieferte Wärmemenge
19,93 ct/kWh 21,33 ct/kWh
abzgl. 4,00 ct/kWh Rabatt   15,93 ct/kWh 17,05 ct/kWh
 
*)  einschließlich der aktuell gültigen Umsatzsteuer von 7 %

Spannende Fakten zur Fernwärme

Komfortabel, wirtschaftlich, klimaschonend

Ihren Namen verdankt die Fernwärme der Tatsache, dass sie – anders als bei Gas- oder Ölheizungen – nicht im eigenen Haus entsteht. Ihre Quellen liegen aber ganz in der Nähe. Die Stadtwerke gewinnen die Wärme in zentralen Heizkraftwerken in Bochum: aus Erdgas und Deponiegas. In Ihr Haus gelangt die Wärme über gut isolierte Leitungen in Form von heißem Wasser. Der Clou: Sie benötigen lediglich eine kleine Übergabestation, um die Wärme direkt zum Heizen zu nutzen.

Das ist nicht nur bequem und platzsparend, sondern auch ziemlich effizient. Warum? Die Fernwärme ist Abwärme, die bei der Stromerzeugung entsteht. Dank der sogenannten Kraft-Wärme-Kopplung wird das eingesetzte Gas somit gleich doppelt verwendet: für Strom und für Wärme. Wegen dieser guten Effizienz gilt Fernwärme als ähnlich ökologisch wie Wärme aus regenerativen Quellen.

80 % Effizienz erreicht Fernwärme dank Kraft-Wärme-Kopplung
45 % Effizienz schaffen selbst modernste Kohlekraftwerke maximal

Lohnt sich Fernwärme für mich?

Checkliste

Fernwärme eignet sich, wenn Sie

  • eine Immobilie besitzen, die an das Fernwärmenetz angeschlossen werden kann
  • eine schnelle und einfach Umstellung Ihrer Wärmeversorgung wünschen
  • wenig Raum für eine Heizungsanlage zur Verfügung haben
  • Wert auf eine effiziente und klimaschonende Lösung legen

Jetzt Fernwärme im Wärme Abo anfragen

Ihre häufigsten Fragen an uns

und unsere schlauesten Antworten darauf.

Mehr Antworten auf häufig gestellte Fragen. 

Zum FAQ-Bereich

Die Kosten für die gelieferte Fernwärme berechnen sich aus zwei Preis-Komponenten :

Zum einen aus dem Grundpreis, der sich nach dem Wärmebedarf des Gebäudes richtet und eine fixe Größe bildet.

Zum anderen aus dem variablen Arbeitspreis, der sich aus dem tatsächlichen Wärmeverbrauch herleitet.

Die im Kraftwerk meist durch Kraft-Wärme-Kopplung produzierte Wärme wird über ein wärmegedämmtes, in der Erde verlegtes Leitungsnetz in die Haushalte transportiert. Dort wird dann damit geheizt oder Wasser erwärmt.

Der Fernwärmepreis besteht aus einem verbrauchsabhängigen und einem verbrauchsunabhängigen Teil.

Verbrauchsabhängig wird ein Wärmemengenpreis pro gelieferte Kilowattstunde (kWh) abgerechnet.

Verbrauchsunabhängig sind der Leistungs- und der Verrechnungspreis. Die Höhe des Leistungspreises ist von der Höhe des Anschlusswertes der Anlage abhängig. Der Verrechnungspreis bestimmt sich über die Nennweite des Hausanschlusses.

Gegenüber anderen Heizsystemen hat Fernwärme viele Vorzüge. Beispielsweise bietet Ihnen die Fernwärme folgende Vorteile:

  • Geringer Platzbedarf, da kein Kamin und je nach Bedarf auch oft keine Vorratsbehälter benötigt werden.
  • Wartungsärmer, da keine Brennerwartung oder Kaminkehrerkosten anfallen, sondern lediglich die jährliche Wartung der Hausübergabestation.
  • Angenehm, da Behaglichkeit ohne Lärm- oder Geruchsbelästigungen erzeugt wird.
  • Umweltschonend, da durch optimale Ausnutzung der Primärenergie nur geringe CO2-Emissionen anfallen.
Top