×

Persönliche Kundenberatung

Bitte beachten Sie, die persönliche Kundenberatung ist momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vorübergehend haben wir geänderte Öffnungszeiten am Ostring.

  • Mo - Do von 8.00 Uhr - 16.00 Uhr
  • Fr von 8.00 - 14.00 Uhr
Mehr Informationen Zur Terminvereinbarung

Bequem. Grün. Von hier.

Fernwärme von der FUW

Fernwärme der FUW

Fernwärmeversorgungsverträge

In Bochum wird Fernwärme nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt in der optimalen Ausnutzung der Energien. Denn in den Heizkraftwerken kann so ein großer Anteil des Energieeinsatzes für Strom und Fernwärme nutzbar gemacht werden.

Fernwärme in Bochum

Anschluss an das Fernwärmenetz, Primärenergiefaktor, TAB

Preise & AGB

Fernwärmeversorgungsverträge der FUW GmbH
Preise gültig ab 1. Juli 2020 Nettopreis Endpreis*
a) Jahresgrundpreis
  Der Jahresgrundpreis beträgt 32,25 €/kW 37,41 €/kW
b) Arbeitspreis
  für die an der Übergabestelle gelieferte Wärmemenge    
  Der Arbeitspreis beträgt 5,11 ct/kWh 5,93 ct/kWh
c) Warmwasserpreis (bei primärer Warmwasser-Bereitung) ohne Frischwasserkosten
  Der Warmwasserpreis beträgt 7,93 €/m³ 9,20 €/m³
d) Messpreis
  Der Messpreis je Zähler bis 16,7 l/min.    
  Heizwasserdurchfluss beträgt 8,80 €/Monat 10,21 €/Monat
* einschließlich 16% Umsatzsteuer

 

NEUFASSUNG DER PREISÄNDERUNGSFORMEL GÜLTIG AB 01.10.2019

Zwischen unserem Fernwärme Vorlieferanten und der FUW GmbH wurde ein neuer Bezugsvertrag vereinbart. Aus diesem Grund sind die preisrelevanten Faktoren in der Preisänderungsformel für den Arbeits- und Warmwasserpreis im bestehenden Wärmeversorgungsvertrag nicht mehr auf dem aktuellen Stand und entsprechen nicht den in der AVBFernwärmeV angegebenen Vorgaben. Des Weiteren werden wir die Systematik der Preisanpassung gemäß Punkt 2.3, sowie die Zeitpunkte der Preisanpassungen gem. Punkt 3 der Preisregelung zum 01.10.2019 ändern. Maßgeblich für die Preisanpassung zum 01.04. eines Jahres ist dann der Halbjahresmittelwert aus den entsprechenden monatlichen Veröffentlichungen für das 3. und 4. Quartal des Vorjahres, für die Preisanpassung zum 01.10. eines Jahres der Halbjahresmittelwert des 1. und 2. Quartals des laufenden Jahres.

Damit die preisrelevanten Faktoren entsprechende Berücksichtigung finden, werden die vertraglich vereinbarten Preisänderungsformeln für den Arbeits- und Warmwasserpreis zum 01.10.2019 wie folgt angepasst:

Arbeitspreis (AP) bzw. Warmwasserpreis (WP):

Formel AP

Formel WP

­­­

In diesen Formeln bedeuten:

AP = Neuer Arbeitspreis
AP0 = 5,94 ct/kWh (Stand 01.10.2019)
WP = Neuer Warmwasserpreis
WP0 = 9,23 €/m³ (Stand 01.10.2019)
EG = neuer Gaspreis EGIX
EG0 = 18,44 €/MWh (Basis Gaspreis EGIX, Mittelwert 1. Halbjahr 2019)
W = neuer Wärmeindex
W0 = 95,83 (Basis Wärmeindex, Mittelwert 1. Halbjahr 2019 – Basisjahr 2015=100)
CO2 = neuer CO2 Preis EEX
CO20 = 23,76 €/t (Basis CO2-Preis EEX, Mittelwert 1. Halbjahr 2019

Eine Erläuterung zur Datenherkunft dieser Indizes finden Sie in der neuen Fernwärme-Preisregelung. Die Anwendung der neuen Preisänderungsformeln findet erstmalig zum 01.04.2020 statt.

Kundenservice

Sie wünschen Beratung zu unseren Produkten oder haben Fragen zur Bestellung?

Unser freundliches Serviceteam berät Sie gerne in unserem Kundenzentrum am Ostring 28 in Bochum und selbstverständlich auch telefonisch oder per E-Mail.

Telefonischer Kundenservice von 8 bis 20 Uhr (montags bis samstags) unter: 0234 960-3737

Kundenservice - Mitarbeiterin im Gespräch mit Kundin
Top