×
Sponsoring-Icon Herz

Unser Tipp! Für die Nutzung unseres Online-Kundencenters schenken wir Ihnen 10 Extra-Herzen für die Bürgerprojekte.

Hier geht es zum Online-Kundencenter.

  • Lichtservice der Stadtwerke Bochum Netz
    Außenbeleuchtung? Maßgeschneidert!

Von Betriebsgelände bis Gartenanlage: Für Firmenkunden richtet die Netztochter der Stadtwerke Bochum jetzt passgenaue LED-Beleuchtung in Außenbereichen ein. Das sorgt nicht nur für gutes Licht, sondern spart auch Energie und Kosten.

Noch ist das Urban Blue in Bochum-Langendreer eine matschige Baustelle. Doch schon im Sommer soll die attraktive Wasser- und Freizeitanlage fertig sein. 24 neue Lichtmasten tragen dann dazu bei, alles gut in Szene zu setzen. Ihren Aufbau hat der Betreiber WasserWelten Bochum komplett in die Hände der Stadtwerke Bochum Netz gelegt. Das Unternehmen bietet seit Kurzem Planung, Installation und technische Betreuung von Außenbeleuchtung als neuen Service an. „Das kann ein Wechsel auf LED-Leuchten, ein Umstellen von Lichtmasten oder ein komplettes Neubauprojekt umfassen“, erläutert Raphael Pekowski, Key Account Manager der Stadtwerke Bochum Netz.
 

Bereits seit Jahrzehnten kümmert sich die Stadtwerketochter um die öffentliche Beleuchtung in Bochum. „Mit unserem neuen Lichtservice-Angebot können nun alle Businesskunden von unserer Erfahrung und unserem Netzwerk bewährter Partnerunternehmen profitieren“, so Pekowski. Lösungen von der Stange sind für ihn und sein Team tabu. Gemeinsam mit ihrem Auftraggeber entwickeln Pekowski und seine Kollegen je nach Anforderung maßgeschneiderte Konzepte. „Wie Leuchten platziert werden und welche LEDs sie erhalten, entscheidet nicht nur über den Lichteffekt, sondern auch über Energieverbrauch und Kosten“, erklärt Pekowski. „Manchmal ergibt die Planung sogar, dass die Zahl vorhandener Masten reduziert werden kann“. Doch auch wer nur eine Handwerkerleistung sucht, ist beim Lichtservice an der richtigen Adresse: „Auf Wunsch tauschen wir einfach nur die alten Leuchtmittel gegen LEDs aus.“

 

Transportrampe LED beleutet (Foto:gehringj/istockphoto.com)

Ob Betriebsgelände, Gartenanlage oder Parkplatz: Die Stadtwerke Bochum Netz entwickelt die passende LED-Beleuchtung für Ihren Außenbereich.

Smarte Lösungen sparen noch mehr Energie

Geht es um detaillierte Beleuchtungskonzepte, packt das Lichtservice-Team stets Angaben zur Wirtschaftlichkeit dazu. „Hier gibt es zudem Lösungen mit Mehrwert“, sagt Pekowski. Denn moderne LED-Leuchten sparen nicht nur Strom: „Wer sich für LEDs in speziellen Lichtspektren entscheidet, macht sie gleichzeitig insektenfreundlich.“ Die Leuchten lassen sich darüber hinaus so steuern, dass sie gerade soviel Helligkeit produzieren wie nötig. Das reduziert ganz nebenbei nochmals den Energieverbrauch. Zur Palette smarter Lösungen gehören außerdem Leuchten, die sich erst bei Einbruch der Dämmerung einschalten oder über Bewegungsmelder gesteuert werden.
 

Als Businesskunden der Stadtwerke können Sie die Außenbeleuchtung direkt nach der Installation erwerben oder sich für das komfortable Pachtmodell entscheiden. Bei ihm ist in den transparenten monatlichen oder jährlichen Fixkosten außerdem ein Rundum-sorglos-Paket enthalten: „LED-Beleuchtung ist sehr zuverlässig, nicht wartungsintensiv und kaum reparaturanfällig“, so Pekowski. „Damit unsere Kunden aber auf der sicheren Seite sind, bieten wir in diesem Service-Paket Wartung, Reparatur und Entstörung an.“ Im Fall der Fälle müssen Sie sich also um nichts kümmern, die Stadtwerke übernehmen alle Arbeiten.
 

„Und statt wie beim Kauf auf einen Schlag viel Geld zu investieren, können Pachtmodell-Nutzer diese Mittel für andere Projekte einsetzen“, betont Pekowski. Vorteile, die auch die WasserWelten Bochum überzeugten: Das Unternehmen hat sich für einen Pachtvertrag samt Servicepaket entschieden.
 

Alle Informationen und Kontaktadressen zum Lichtservice haben wir auf unserer Seite „Strahlend schön – Außenbeleuchtung einfach pachten“ für Sie zusammengefasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Top