×
Telefonischer Kundenservice

Die Stadtwerke Bochum werden nach der Entscheidung der Bundesregierung die Gasbeschaffungsumlage nicht erheben. Die genaue Umsetzung wird derzeit geprüft, wir werden dazu in Kürze informieren. Selbstverständlich geben wir alle Entlastungen eins zu eins an unsere Kunden weiter.

Aufgrund eines erhöhten Anrufaufkommens kann es bei unserer telefonischen Kundenberatung zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis. Bitte nutzen Sie alternativ unsere Serviceformulare. Vielen Dank!

Anmelden bei uns sollten Sie sich ab dem Zeitpunkt, wenn Sie die Schlüssel für Ihr neues Zuhause erhalten haben.

Hier geht es zur Anmeldung

Abmelden, wenn Sie nach einem Auszug die Schlüssel abgegeben haben.

Hier geht es zur Abmeldung

So erreichen Sie uns ganz einfach:

  • Brief: Stadtwerke Bochum GmbH, Kundendienst, Ostring 28, 44787 Bochum
  • Telefon: 0234 960 - 3535 (8 bis 20 Uhr von montags bis samstags)
  • Persönlich im Kundencenter am Ostring 28, 44787 Bochum

 

 

 

 Bei einer Anmeldung sind folgende Daten wichtig:

  • Datum der Schlüsselübergabe
  • Zählerstand zum Einzug
  • Adresse

Bei einer Abmeldung sind folgende Daten wichtig:

  • Datum der Schlüsselübergabe
  • Zählerstand des Auszuges
  • Neue Adresse

Hier können Sie sich online ummelden.

Nutzen Sie dazu am besten unser Online-Formular. Ihre Zählerstände werden direkt an unser Abrechnungssytem übermittelt und digital verarbeitet.

Direkt zur Zählerstandseingabe
Sind haben sich bereits im unserem Online-Kundenter registriert? Dann können Sie Zählerstände auch dort jederzeit übermitteln. Sie sehen dort auch zum Abgleich Ihre Zählernummern und die zuletzt abgelesenen Zählerstände. Zusätzlich können Sie sich auch Ihre zurückliegenden Verbräuche anzeigen lassen und eine Rechnungssimulation durchführen.

 Online-Kundencenter

Eine weitere Möglichkeit der Zählerstandsübermittlung: Mit unserer APP können Sie uns den Zählerstand per Foto zusenden.

Ja, das geht ganz einfach! Besuchen Sie uns einfach auf unserer Webseite https://www.stadtwerke-bochum.de.

Unter “Produkte” finden Sie unseren Strompreisrechner. Anschließend können Sie Ihren Wunschtarif auswählen und bestellen.

Wenn Sie Ihr neues Zuhause bei uns anmelden möchten, können Sie uns dies per E-Mail, per Brief, persönlich in unserem Kundercenter oder telefonisch mitteilen.

Dazu benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

  • Einzugsdatum
  • Neue Lieferadresse
  • Bankverbindung
  • Zählernummer
  • Zählerstand
  • Kündigungsfrist

Sie können Ihren Vertrag in Abhängigkeit von der vereinbarten Laufzeit jederzeit kündigen. Die zeitlichen Fristen für eine gültige Kündigung können Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Vertrages entnehmen.

Oder ziehen Sie demnächst um? Abmelden bei uns sollten Sie sich bitte, wenn Sie nach einem Auszug die Schlüssel abgegeben haben. Spätestens 4 Wochen nach Ihrem Auszug.

Wichtig: Sie müssen uns die Kündigung schriftlich mitteilen - nutzen Sie dazu am besten unser Online-Kontaktformular oder senden Sie uns einen Brief.

Beim Anbieterwechsel besteht kein Risiko, dass Sie ohne Strom oder Gas sind, denn der Energiebezug ist in Deutschland gesetzlich geregelt. 

Es muss auch niemand in Ihre Wohnung kommen, und der Wechsel ist natürlich kostenlos. 

Wichtig ist, dass die von Ihnen angegebenen Daten für den Anbieterwechsel vollständig mit den Daten Ihres derzeitigen Lieferanten übereinstimmen. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung am besten die Daten Ihrer alten Vertragsbestätigung oder Ihre letzte Rechnung. 

So wechseln Sie ganz einfach zu den Stadtwerken Bochum: 

  • Beachten Sie bitte die Einhaltung der Kündigungsfrist bei Ihrem derzeitigen Lieferanten.  

  • Beauftragen Sie uns mit der Kündigung des bisherigen Strom- oder Gasvertrags – erteilen  Sie uns dafür bitte eine Kündigungsvollmacht. 

  • Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern, den Rest übernehmen wir für Sie! 

 

Wir benötigen von Ihnen die folgenden Informationen: 

  •  Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mailadresse), 

  •  die Anschrift der neuen Wohnung, 

  •  das Übernahmedatum, 

  •  die Zählernummern, 

  •  die Zählerstände bei Schlüsselübergabe. 

Senden Sie uns bitte Ihre Angaben mit einem formlosen Schreiben oder einer einfachen Postkarte an: Stadtwerke Bochum GmbH, Ostring 28, 44787 Bochum. 

Oder Sie übermitteln Ihre Daten online über unser Anmeldeformular

Sie möchten uns Ihren Zählerstand übermitteln? Nutzen Sie dazu unser Online-Kundencenter.
Dort können Sie Zählerstände jederzeit übermitteln.

 Online-Kundencenter

Alternativ können Sie auch unser Online-Formular nutzen. Ihre Zählerstände werden direkt an unser Abrechnungssytem übermittelt und digital verarbeitet.

Direkt zur Zählerstandseingabe

Eine weitere Möglichkeit der Zählerstandsübermittlung: Mit unserer APP können Sie uns den Zählerstand per Foto zusenden.

Für den Fall, dass Sie ausziehen – dann benötigen wir von Ihnen die folgenden Daten: 

  • Kundennummer, 

  • Datum der Schlüsselübergabe, 

  • Zählerstand, 

  • Ihre neue Adresse. 

 

Für den Fall, dass Sie den Lieferanten wechseln – dann brauchen wir von Ihnen diese Daten: 

  • Kundennummer, 

  • Wechseldatum. 

 

Sie können sich am einfachsten online ab- bzw. anmelden. 

Abmeldeformular

Anmeldeformular

Wir kümmern uns auch gerne persönlich um Ihr Anliegen. Rufen Sie uns an unter 0234 960-3535. 

Wir benötigen von Ihnen die folgenden Angaben: 

  • Ihre Kundennummer,

  • die Zählernummern der alten und der neuen Wohnung,

  • Die Zählerstände der alten Wohnung vom Tag der Schlüsselabgabe,

  • Die Zählerstände der neuen Wohnung vom Tag der Schlüsselübernahme,

  • Ihre alte und neue Anschrift.

Im Normalfall ja – bitte beachten Sie: 

  • Zum allgemeinen Schutz sind manchmal die Sicherungen des Zählers gelöst.  

  • Sie können die Sicherungen jederzeit wieder eindrehen und sofort ist Strom vorhanden.  

  • Danach einfach den Zähler anmelden und innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. 
     
    Ist der Zähler allerdings mit einem grünen oder roten Hinweisschild einschließlich schwarzen Sperrkappen versehen, dann ist die Stromzufuhr sehr wahrscheinlich gesperrt und der Kontakt mit uns vor Stromabnahme unbedingt notwendig.  

Sie können mit unserem Kundenservice einen telefonischen Rückruf vereinbaren, per Live-Chat online kommunizieren oder einen Termin für eine Videoberatung buchen

 

Ja, wir benötigen von Ihnen den Zählerstand zum Kündigungstermin, um Ihre Schlussrechnung zu erstellen.

Nutzen Sie dazu am besten unser Online-Formular. Ihr Zählerstand wird direkt an unser Abrechnungssystem übermittelt und digital verarbeitet. 

Direkt zur Zählerstandseingabe 

Wenn Sie in unserem Online-Kundencenter registriert sind, können Sie den Zählerstand auch dort jederzeit übermitteln. 

Online-Kundencenter

Eine weitere Möglichkeit der Zählerstandsübermittlung: Mit unserer APP können Sie uns den Zählerstand per Foto zusenden. 

 

Ja, wir beliefern Sie nach Ihren Wünschen auch sehr gerne deutschlandweit mit Strom und Erdgas.

Hier finden Sie unsere überregionalen Produktangebote gut & fix mit Preisvorteil!

Sie möchten etwas für den Klimaschutz tun? Dann nutzen Sie unsere nachhaltigen Angebote Ökostrom aus Wasserkraft und Klimaneutrales Ökogas unter gut & grün

Die Abschlagszahlung für Ihre neue Wohnung richtet sich nach den Vorverbrauchswerten und der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. 

Als Online-Kunde können Sie Ihren Abschlag bequem in unserem Online-Kundencenter ändern. Sie können Ihren neuen Abschlag um maximal 100 % erhöhen oder um 10 % senken.  

Möchten Sie Ihren Abschlag über diese Vorgaben hinaus anpassen, dann informieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Kontaktformular-Kundenservice

Die Änderung gilt jeweils für das aktuelle Abrechnungsjahr.

 

In diesem Fall haben sich die Mieter bereits vor ihrem Auszug bei uns abgemeldet.  

Wir dürfen diese Mieter ohne deren persönliche Zustimmung nicht wieder anmelden. 

Wir bitten Sie, Ihre Mieter über diesen Sachverhalt zu informieren! 

 

Anmelden bei uns sollten Sie sich bitte ab dem Zeitpunkt, wenn Sie die Schlüssel für Ihr neues Zuhause erhalten haben. 

Nutzen Sie dafür einfach unser Anmeldeformular.

Bitte beachten Sie: Die Zeit zwischen Ihrem Einzug und Ihrer rückwirkenden Anmeldung darf höchstens 6 Wochen betragen – andernfalls setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wenn sich Ihre neuen Mieter nicht innerhalb von vier bis maximal sechs  Wochen bei uns  anmelden, erkundigen wir uns üblicherweise beim Wohnungseigentümer, auf welchen Namen der bislang vertragslose Zähler nun angemeldet werden soll. 

Bei den Stadtwerken Bochum erhalten Sie einen persönlichen, fachlich qualifizierten Service. 

Wir bieten Ihnen eine professionelle Energieberatung und eine Vielzahl von zusätzlichen Serviceangeboten rund um die Themen Strom, Gas und Wasser. Und über unser Online-Kundencenter können Sie jederzeit Ihre persönlichen Daten einsehen und verwalten. 

Sie können mit unserem Kundenservice auch einen telefonischen Rückruf vereinbaren, per Live-Chat online kommunizieren oder einen Termin für eine Videoberatung buchen

Die Stadtwerke Bochum stehen seit 165 Jahren den Bochumer Bürgerinnen und Bürgern zur Seite und geben Ihnen die nötige Energie. Wir verstehen uns als ein Teil Bochums und sind mit unseren Sponsoring-Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Kultur, soziale Einrichtungen und Sport über den Versorgungsauftrag hinaus in der Stadt aktiv. 

 

Top